Senden Sie automatische E-Mail-Erinnerungen.

Reduzieren Sie verpasste Termine und verbringen Sie mehr Zeit damit, Ihre Magie mit kostenlosen E-Mail-Erinnerungen zu liefern.

Benachrichtigen Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter sofort, sobald Termine gebucht, verschoben oder storniert worden sind.

Registrieren Sie sich KOSTENLOS
undefinedFrau mit lockigem Haar bucht einen Termin
VideoSitzungsVorlage betreten

Halten Sie Kunden mit einem automatischen E-Mail-Erinnerungssystem auf dem Laufenden.

Kostenlose E-Mail-Benachrichtigungen von Setmroe helfen der modernen Planung auf drei wichtige Arten. Eine automatisierte Buchungsbestätigung teilt Ihren Kunden den Ort und die Zeit mit.

Ihr Team wird mit E-Mail-Updates über neue oder bearbeitete Buchungen auf dem Laufenden gehalten. Und natürlich erhalten Kunden personalisierte Terminerinnerungen direkt in ihren Posteingang - Stunden, Tage oder Wochen im Voraus.

  • Bequem und kostenlos

    E-Mail-Benachrichtigungen auf Setmore sind kostenlos. Senden Sie Ihren Kunden professionelle, personalisierte Vermerke, welche alle Termininformationen beinhalten.

  • Sagen Sie Tschüss zu Nichterscheinen

    Richten Sie automatisierte Terminerinnerungs-E-Mails für jede Buchung ein. Wählen Sie Ihre Durchlaufzeit aus und schließen Sie praktische Links für Ihre Kunden mit ein, um Termine zu verschieben.

  • Passen Sie Ihre E-Mail-Erinnerungen an

    Fügen Sie Ihren E-Mails spezifische Termindetails hinzu, zusammen mit Ihrem Unternehmenslogo und Marke. Drücken Sie einen Schalter und lassen Sie Setmore sich um die Laufarbeit kümmern.

Terminverschiebungsvorlage

Ermächtigen Sie Kunden Ihre Termine zu steuern.

Lassen Sie Ihre Kunden ihre eigenen Buchungen verwalten, ohne Sie erreichen zu müssen. Das Hinzufügen einer Schaltfläche zum Verschieben oder Stornieren zu E-Mail-Terminerinnerungen gibt Ihren Kunden die Freiheit, Änderungen online vorzunehmen. Sagen Sie so lange, um Ihr Telefon zu markieren, und behalten Sie es Konzentrieren Sie sich darauf, unvergessliche Erlebnisse zu bieten.

Lassen Sie Kunden Platz auf ihren persönlichen Kalendern sparen.

E-Mail-Bestätigungen und Erinnerungen verfügen über eine Schaltfläche 'Zum Kalender hinzufügen'. Ihre Kunden können darauf klicken und ihre Buchungsdetails mit ihren Buchungsdetails synchronisieren, die sie mit ihren Google-, Office- oder Apple-Kalendern synchronisieren können. Kalenderkonflikte gehören der Vergangenheit an und Sie dämmen Last-Minute-Stornierungen ein.

EMail Marketing zu Kalenderseite hinzufügen
Kunde nimmt an TeamSitzung teil

steigern die Produktivität Ihres Teams.

Senden Sie automatisch E-Mail-Erinnerungen an Ihre Mitarbeiter, damit alle ihre Zeitpläne im Auge behalten. Durch die Automatisierung von E-Mail-Updates mit Setmore werden Ihre Teammitglieder über alle neuen, verschobenen und stornierten Buchungen informiert. Sorgen Sie für volle Kalender, vermeiden Sie untätige Hände und verbessern Sie die Teamleistung in Ihrem Unternehmen.

Frau lächelt wegen EMailErinnerungen

E-Mail-Erinnerungen für Termine einrichten.

FAQs.

  • Wenn Sie einen kostenloses Setmore-Account erstellen, werden die E-Mail-Erinnerungen automatisch erstellt. Sie müssen keinen Finger rühren. Egal, ob eine Terminvergabe über Ihre Buchungsseite oder Ihren Kalender, der Kunde erhält immer eine Erinnerung per E-Mail.

    E-Mail-Erinnerungen können Sie mit Ihrem Logo und Ihren Unternehmensdetails personalisieren sowie mit Ihren eigenen Bedingungen oder wichtigen Infos versehen. Gehen Sie dazu in Ihrer Setmore Web-App auf Einstellungen > Benachrichtigungen > Kunden und scrollen Sie zum Abschnitt 'Terminerinnerungen'. Hier können Sie die E-Mail-Erinnerungen ein- oder ausschalten und eine Vorlaufzeit festlegen.

    Lesen Sie mehr darüber, wie Sie eine Erinnerungs-E-Mail für Termine senden können.

  • In Ihrer Setmore Web-App können Sie den Absendernamen und das Signaturfeld für alle E-Mail-Benachrichtigungen an Kunden personalisieren. Verleihen Sie automatischen E-Mail-Erinnerungen und mehr einen persönlichen Stempel unter Einstellungen > Benachrichtigungen > Anpassung. Hier können Sie den 'Absendernamen' ändern und eine eigene E-Mail-Signatur mit bis zu 499 Zeichen hinzufügen.

    Sie können in Ihren E-Mail-Erinnerungen auch Links zum 'Verschieben' und 'Stornieren' angeben. Diese ermöglichen Kunden, ihre Buchungen online zu verwalten. Gehen Sie dazu auf Einstellungen > Benachrichtigungen > Kunden und wählen Sie 'Neuplanung über die Buchungsseite und E-Mail zulassen', 'Stornierungen über Ihre Buchungsseite und E-Mail zulassen' oder beides. Diese Optionen sind aktiviert, wenn Sie ein Häkchen daneben angezeigt wird.

    Standardmäßig werden Ihr Firmenlogo und Ihre Kontaktdaten auf der rechten Seite der Erinnerungsmails angezeigt. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Erinnerungs-E-Mail-Vorlage ändern können.

  • Ja, E-Mail-Erinnerungen sind Teil des kostenlosen Setmore-Plans. Diese Funktion ist für alle Mitarbeiter verfügbar, die mit Ihrem Account verbunden sind. Wenn Sie sich für einen Premium- oder Pro-Plan entscheiden, haben Sie außerdem die Möglichkeit, SMS-Erinnerungen oder E-Mail-Erinnerungen für Ihre Kunden zu aktivieren.

    Erfahren Sie mehr über unseren kostenlosen E-Mail-Erinnerungsservice.

  • Ja, sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden erhalten E-Mail-Erinnerungen vor anstehenden Terminen. Die Mitarbeiter erhalten dabei nur Erinnerungen für ihre eigenen Buchungen. Um diese E-Mail-Erinnerungen für Mitarbeiter zu aktivieren, öffnen Sie einfach Ihre Setmore Web-App und gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > Mitarbeiter. Scrollen Sie zum Abschnitt 'Terminerinnerungen' und stellen Sie den Ein/Aus-Schalter auf 'Ein'.

    Erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte automatische E-Mail-Erinnerungen für anstehende Kalenderereignisse einrichten können.

  • Gehen Sie in Ihrer Setmore Web-App auf Einstellungen > Benachrichtigungen > Kunden. Scrollen Sie zum Abschnitt 'Terminerinnerungen' und stellen Sie neben 'E-Mail' den An/Aus-Schalter auf 'Aus'. Dadurch werden die E-Mail-Erinnerungen von Ihrem Account deaktiviert.

    Wenn Sie die automatischen E-Mail-Erinnerungen Ihres Unternehmens wieder aktivieren müssen, legen Sie den Schalter einfach wieder um.

  • Um automatische E-Mail-Erinnerungen für wiederkehrende Termine einzurichten, müssen Sie nur ein wiederkehrendes Ereignis erstellen. Egal, ob ein wiederkehrender Termin oder ein Kurs, Setmore sendet vor jeder Buchung eine E-Mail-Erinnerung an den Kunden.

    Erfahren Sie mehr über die Planung von wiederkehrenden Terminen mit Setmore.

  • Ihr automatisches E-Mail-Erinnerungssystem von Setmore hält Ihre Kunden über alle buchbaren Dienstleistungen auf dem Laufenden, darunter auch Kurse und andere Gruppenveranstaltungen, egal ob sie persönlich oder virtuell stattfinden. Wenn ein Kunde sich selbst online einträgt oder Sie ihn über Ihren Kalender zu einem Kurs hinzufügen, erhält der Kunde eine individuelle Erinnerung direkt in seinen Posteingang.

  • Bei einer Online-Buchung erhält Ihr Kunde eine Erinnerungs-E-Mail-Benachrichtigung. Erfahren Sie in unserem Support-Center, wie Sie Erinnerungen anpassen

  • Ja, automatische E-Mail-Erinnerungen für Kunden können Links enthalten, um Termine online zu verschieben oder zu stornieren. Gehen Sie dazu in Ihrer Web-App auf Einstellungen > Benachrichtigungen > Kunden, und wählen Sie 'Umbuchungen über Buchungsseite und E-Mail zulassen', 'Stornierungen über Buchungsseite und E-Mail zulassen' oder beides. Wenn ein Kunde über die Links in seiner E-Mail einen Termin verschiebt oder storniert, werden die Änderungen sofort in Ihrem Kalender angezeigt.

    Das Häkchen zeigt an, dass diese Optionen aktiviert sind. Wenn ein Kunde einen Termin über die Links in seiner E-Mail verschiebt oder storniert, werden die Änderungen sofort in Ihrem Kalender angezeigt.

Community group of Setmore customers

Lassen Sie die Magie geschehen, wir stellen sicher, dass es pünktlich geschieht.

Alakazam